CZ erweitert Modellpalette

apf

03/02/2021

Zu Beginn eines jeden Jahres aktualisiert der tschechische Waffenhersteller Ceska zbrojovka (CZ) seine Produktlinie und stellt diese dann Mitte Januar vor. Das CZ-Portfolio 2021 hat sich vor allem im Bereich der Dienstpistolen erweitert.

Die CZ P-10 Familie wächst

Die CZ P-10 Familienpistolenfamilie ist schon lange auf dem Markt. Im März 2020 stellte CZ mit der P-10 M (Mikro) ist das neueste Modell der CZ P-10 Schlagbolzenschloss-Pistolenfamilie vor. 2021 liegt der Schwerpunkt der Erweiterungen vor allem im Bereich des Themas Optical Ready (OR) und Nutzung von Schalldämpfern.

Das Zugpferd ist die CZ P-10 C (Compact) OR, ein kompaktes, optikfähiges Modell, das letztes Jahr auf den Markt kam. Für 2021 folgt nun die neue Full-Size CZ P-10 F OR und die subkompakte CZ P-10 S OR. Optical Ready (OR) bedeutet, dass dank Adapterplatten einfach und schnell Rotpunktvisier angebracht werden können. Die Nutzung dieser verkürzt die Zeit bis zum Zielen deutlich und verbessert die Orientierung bei ungünstigen Lichtverhältnissen.

CZ hat damit das Angebot an CZ P-10 Pistolen mit Schlagbolzenbefeuerung und Polymerrahmen um neue Modelle erweitert, die einen modifizierten Schlitten für die einfache Montage von Optiken und zusätzlich auch einem verlängerten Gewindelauf für die Montage eines Schalldämpfers bieten. Die Abkürzungen OR SR (Suppressor-Ready) in den Namen der neuen Modelle bedeuten, dass sie Optiken und Schalldampfer aufnehmen können. Damit kommt CZ vor allem auch den Forderungen aus dem Bereich der Spezialkräfte nach. Die Optics-Ready Suppressor-Ready Pistolen sind in der Full-Size CZ P-10 F OR SR, der semikompakten CZ P-10 SC OR SR und der kompakten CZ P-10 C OR SR Version erhältlich. Die Montage eines Schalldämpfers werden in immer mehr Ländern auch für den zivilen Bereich legalisiert. Dies ist zum Beispiel ein Vorhaben in Tschechien, in Deutschland wird diese Option weiterhin verboten bleiben.

Damit stehen als neue Modelle 2021 diese zur Verfügung: CZ P-10 F OR SR, CZ P-10 F OR, CZ P-10 SC OR SR. CZ P-10 C OR SR und CZ P-10 C OR. Alle angesprochenen Waffen haben das Kaliber 9×19 mm NATO. Ebenfalls als Neuheit ist die CZ P-10 F (Full) jetzt auch im Kaliber .45 AUTO erhältlich. Trotz der Verwendung von Patronen mit höherer Leistung; IST die Gesamtgröße der Waffe nicht signifikant gestiegen. Die Länge ist nur um vier Millimeter und die Breite nur um zwei Millimeter gewachsen. Dieses neue 45er-Kaliber verfügt über eine beeindruckende Kapazität von 13+1 Patronen, was für seine Kategorie überdurchschnittlich ist. Außerdem überzeugen alle CZ P-10 Pistolen durch ihre Bedienung und ausgezeichneter Ergonomie, unabhängig vom Kaliber.

Wie die anderen Modelle der CZ P-10 Serie verfügt die CZ P-10 F 45 Auto über einen robusten, glasfaserverstärkten Rahmen, vordere und hintere Spannzähne für eine sichere Handhabung des Schlittens, einen flachen, beidhändigen Schlittenanschlag, einen austauschbaren Magazinlösehebel für Rechts- und Linksschützen sowie ein anpassbares Rückengriffstück in drei Größen (S, M, L) für einen optimalen Sitz.

CZ P-10 OR SR. (Alle Fotos: CZ)

Schalldämpfertaugliche CZ P-07/09

Neben der CZ P-10 werden auch die P-07/09 Pistolen um Versionen mit Aufnahmen für Schalldämpfer erweitert. Die CZ P-07 SR und die CZ P-09 SR sind kompakte Suppressor-Ready (SR) Pistolen, die mit einem verlängerten Gewindelauf für die schnelle und einfache Montage eines Suppressors ausgestattet sind. Dabei wird das Rohr um rund 2 cm länger.

CZ P-09 SR

CZ BREN 2 Ms Carbine

Das Waffensystem CZ BREN 2 braucht wahrscheinlich keine Vorstellung. Zu seinen vielen Vorteilen gehören eine einfache Konstruktion, extreme Zuverlässigkeit, hohe Präzision, geringes Gewicht, hervorragende Ergonomie und beidhändig bedienbare, leicht einstellbare Bedienelemente. Die Sturmgewehre CZ BREN 2 Ms sind schon bei etlichen Streitkräften und auch Spezialkräften in Nutzung, unter anderem in Tschechien. Alleine Tschechien hat 2020 über 16.000 Stück davon bestellt, zusammen mit über 1.600 CZ 805 G1 Granatwerfern (Unterbau). Im Jahr 2021 erweitern CZ diese Serie um das Modell CZ BREN 2 Ms Carbine, das mit einem 16,5-Zoll-Lauf für noch präziseres Schießen.

CZ BREN 2 Ms Carabine in 5,56×45 mm NATO und einem 16,5-Zoll-Lauf.

apf

Ähnliche Artikel

SIG SAUER bringt MCX-SPEAR auf den Markt

SIG SAUER bringt MCX-SPEAR auf den Markt

SIG SAUER teilte am 13. Januar mit, dass die MCX-Baureihe um das neue MCX-SPEAR erweitert wird. MCX-SPEAR ist die kommerzielle Variante der U.S. Army Next Generation Squad Weapon (NGSW) für die Munitionsart 277 SIG FURY. Das MCX-SPEAR wurde mit direktem Input von...

Aimpoint stellt neues Rohrpunktvisier vor

Aimpoint stellt neues Rohrpunktvisier vor

Das in Malmö ansässige Unternehmen Aimpoint hat sein neues Rotpunktvisier Duty RDS auf den Markt gebracht und behauptet, das Produkt sei "revolutionär" in seiner Kombination aus Leistung und Preis. Das Duty RDS-Visier bietet einen 2-MOA-Rotpunkt. Aimpoint will dem...

Saab liefert Tarnsysteme an Frankreich

Saab liefert Tarnsysteme an Frankreich

Saab hat mit der französischen Beschaffungsbehörde Direction générale de l'armement (DGA) einen Rahmenvertrag über die Lieferung seiner multispektralen Barracuda-Tarnsysteme unterzeichnet. Der Vertrag umfasst sowohl die Lieferung neuer Tarnsysteme als auch eine Phase...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });