Neue Rheinmetall-Repräsentanz in Koblenz

apf

04/02/2021

Rheinmetall ist wieder mit einer Repräsentanz in Koblenz vertreten. Das von Torsten Lenko geleitete Büro dient als Vertretung für das gesamte Rheinmetall-Geschäft mit dem Hauptkunden Bundeswehr und seiner oberen Bundesbehörde BAAINBw. Christoph Rau verstärkt das Team des Büros am Deutschen Eck. Die Rheinmetall-Repräsentanz Koblenz hält Verbindung zu allen Abteilungen mit Ihren Fachreferaten des BAAINBw – vom Projektleiter bis zur Leitung des Hauses. Sie versteht sich aber auch als Ort der Begegnung: So soll die Firmennieder-lassung – wenn es die Corona-Lage wieder erlaubt – allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus den bundesweiten Rheinmetall-Standorten bei Bedarf mobil nutzbare Arbeitsplätze zur Verfügung stellen, auch mit dem Ziel der direkten Verbindungsaufnahme mit dem Kunden vor Ort am Deutschen Eck.

Die Rheinmetall-Repräsentanz befindet sich in der Rizzastraße 49 in 56068 Koblenz und damit in räumlicher Nähe zum BAAINBw. Arbeitsplätze für externe Rheinmetaller, ein Besprechungsraum mit Möglichkeit zur Videokonferenz und zu Meetings mit dem Kunden sind vorhanden. Die Rheinmetall-Repräsentanz Koblenz ist unter 0261 29 35 16 10 telefonisch erreichbar.

Thorsten Lenko.

apf

Ähnliche Artikel

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });