SCHOTT hat MEGADraw übernommen

apf

05/02/2021

Wie SCHOTT, weltweit führender Hersteller von Spezialglas und Faseroptik, am 21. Januar 2021 bekannt gab, hat der deutsche Spezialist den wehrtechnischen Anteil „MEGADraw“ von INCOM USA in 2020 übernommen. Mit dieser Akquisition hat SCHOTT sein bestehendes breites Portfolio für Defense & Security weiter ausgebaut, insbesondere seine führende Position im Segment faseroptischer Inverter und Straight Thrus bis zu 2,5 μm für Bildverstärker-Röhren (I²Tubes). Diese kommen zum Beispiel in Restlichtverstärkern wie Nachtsichtbrillen zum Einsatz. SCHOTT verfügt somit über die komplette Technologie- und Produktionsbreite von vor allem in den USA eingesetztem Low-Expansion- bis zu nun verfügbarem weltweit genutzten High-Expansion-Inverter- und Straight-Thru-Material.

apf

Ähnliche Artikel

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });