Dänemark Beschafft 56 Patrouillen- und ein offenes Aufklärungsfahrzeug Eagle 4×4

07/02/2021

Das dänische Verteidigungsministerium hat General Dynamics European Land Systems-Mowag (GDELS-Mowag) mit der Lieferung von 56 Patrouillen-Fahrzeugen und einem ersten Prototypen eines offenen Aufklärungsfahrzeuges Eagle 4×4 beauftragt. Dieser zweite Auftrag ist Teil des Rahmenvertrags für hochgeschützte Patrouillenfahrzeuge (Armorued Patrol Vehicles; APVs), den GDELS-Mowag und die dänische Beschaffungsbehörde (Defence Acquisition and Logistics Organisation; DALO) im Juni 2017 unterzeichnet hatten, nachdem der Eagle 4×4 als Gewinner der APV-Ausschreibung ausgewählt wurde. Die Auslieferung der 57 Fahrzeuge beginnt Ende dieses Jahres und soll im darauffolgenden Jahr abgeschlossen sein.

Der Eagle 5 ist eines der fortschrittlichsten und leistungsfähigsten hochgeschützten

4×4-Radfahrzeuge und steht an der Spitze einer Familie von leichten taktischen Fahrzeugen. Zusätzlich zu seinem hohen Schutzniveau verfügt der Eagle 5 über ein flexibles und äußerst anpassungsfähiges Aufbaukonzept und eine beträchtliche Nutzlastkapazität. Seine großen Leistungsreserven ermöglichen zukünftige Upgrades und die laufende Integration neuer Technologien über die gesamte Lebensdauer des Fahrzeugs. In Bezug auf Mobilität und Manövrierfähigkeit setzt der Eagle 5 mit seinem effizienten Allradantrieb und dem De-Dion-Achssystem den Standard in dieser Fahrzeugklasse.

Die Eagle-Familie mit leichten taktischen Fahrzeugen ist mit über 1.500 Fahrzeugen weltweit im Einsatz. (Foto: GDELS-Mowag)

Stefan Nitschke

Ähnliche Artikel

SIG SAUER bringt MCX-SPEAR auf den Markt

SIG SAUER bringt MCX-SPEAR auf den Markt

SIG SAUER teilte am 13. Januar mit, dass die MCX-Baureihe um das neue MCX-SPEAR erweitert wird. MCX-SPEAR ist die kommerzielle Variante der U.S. Army Next Generation Squad Weapon (NGSW) für die Munitionsart 277 SIG FURY. Das MCX-SPEAR wurde mit direktem Input von...

Aimpoint stellt neues Rohrpunktvisier vor

Aimpoint stellt neues Rohrpunktvisier vor

Das in Malmö ansässige Unternehmen Aimpoint hat sein neues Rotpunktvisier Duty RDS auf den Markt gebracht und behauptet, das Produkt sei "revolutionär" in seiner Kombination aus Leistung und Preis. Das Duty RDS-Visier bietet einen 2-MOA-Rotpunkt. Aimpoint will dem...

Saab liefert Tarnsysteme an Frankreich

Saab liefert Tarnsysteme an Frankreich

Saab hat mit der französischen Beschaffungsbehörde Direction générale de l'armement (DGA) einen Rahmenvertrag über die Lieferung seiner multispektralen Barracuda-Tarnsysteme unterzeichnet. Der Vertrag umfasst sowohl die Lieferung neuer Tarnsysteme als auch eine Phase...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });