Elbit Systems Deutschland liefert Nachtsichtgeräte an Bundespolizei

apf

25/03/2021

Elbit Systems Deutschland wurde vom Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern nach einem Ausschreibungsverfahren ausgewählt, um XACT nv33 Nachtsichtgeräte (NVGs) für die Bundespolizei zu liefern. Diese Nachtsichtbrillen werden auch bereits bei der Bundeswehr genutzt.

Die Spezialkräfte und Sondereinsatzkommandos der Bundespolizei sehen sich neuen Bedrohungen und komplexen Szenarien durch organisierte Kriminalität und internationalen Terrorismus gegenüber. Mit der Nachtsichtbrille XACT nv33 NVGs werden die Beamten bei der Verbrechensbekämpfung jetzt über eine modernere und leistungsfähigere Lösung verfügen. Diese Fähigkeit ist eine wesentliche Voraussetzung, um nachts operieren zu können.

Die Entscheidung der Bundespolizei folgt einem weiteren zufriedenen deutschen Kunden – der Bundeswehr – die das XACT nv33 NVG bereits in verschiedenen Missionen einsetzt. So ist die nv33 NVG auch die Standrad-Nachtsichtbrille der Infanterie. Die XACT-Produktfamilie wurde bereits von einer Reihe nicht genannter NATO-Länder ausgewählt, darunter Deutschland und die Niederlande, sowie den israelischen und australischen Streitkräften.

Thomas Nützel, Geschäftsführer von Elbit Systems Deutschland: „Nach der Etablierung unserer Nachtsichtsysteme bei der Bundeswehr sind wir sehr stolz, nun auch die Bundespolizei im Bereich der Elektrooptik zu bedienen. Unsere Bildverstärkerbrille wird die Fähigkeiten der Bundespolizisten erweitern und sie bei der Verbrechensbekämpfung unterstützen“.

Die XACT nv33 ist eine leichte binokulare Bildverstärkerbrille, die auf einer Vielzahl von Helmen montiert werden und sowohl am Kopf als auch in der Hand verwendet werden kann. Die kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht sowie die Möglichkeit, mit dem System ein Fahrzeug in absoluter Dunkelheit zu führen, werden die Einsatzmöglichkeiten für Bundesbeamte weiter erhöhen und ihre Bereitschaft für zukünftige Sicherheitsanforderungen besser ausrichten.

apf

Ähnliche Artikel

ESG liefert neue mobile Radarsysteme für die Bundeswehr

ESG liefert neue mobile Radarsysteme für die Bundeswehr

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH als Generalunternehmer mit der Herstellung und Lieferung von insgesamt 69 mobilen Radarsystemen beauftragt. Das Projekt wird mit der...

HENSOLDT modernisiert Artillerie-Ortungsradar COBRA

HENSOLDT modernisiert Artillerie-Ortungsradar COBRA

Der Sensorspezialist HENSOLDT wird die Testgeräte des Artillerie-Ortungsradars COBRA modernisieren, das bei mehreren NATO-Armeen im Einsatz ist. Im Rahmen eines Auftrags, den die multinationale Beschaffungsorganisation OCCAR (Organisation Conjointe de Cooperation en...

jQuery( document ).ready(function() { jQuery('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });