RAF modernisiert seine Chinook Flotte für GBP 1,4 Milliarden

13/05/2021

Wie die Royal Air Force (RAF) am 13. Mai mitteilte, hat sie zur Modernisierung ihrer Boeing CH-47 Chinook-Flotte 14 neue Maschinen bestellt. Die RAF hat 1981 die erste Maschine erhalten und betreibt derzeit 60 dieser Hubschrauber.

Der 1,4-Milliarden-Pfund-Vertrag (ca. 1m63 Mrd. Euro) soll die bestehende Chinook-Flotte über die nächsten 10 Jahre modernisieren. Die ersten neuen Maschinen sollen 2026 zulaufen, die letzte bis 2030.

Der kampferprobte Chinook, der seit dem Falklandkrieg in jedem größeren Konflikt eingesetzt wurde, ist ein äußerst vielseitiges Flugzeug.  Der Hubschrauber kann in den unterschiedlichsten Umgebungen eingesetzt werden, von der Wüste bis zur Arktis, und bis zu 55 Personen oder zehn Tonnen Fracht transportieren. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 300 Stundenkilometern verfügt die neue H-47(ER) über eine Reihe von neuen Fähigkeiten, darunter:

  • fortschrittliches digitales Cockpit
  • modernisierte Zelle zur Erhöhung der Stabilität und Verbesserung der Überlebensfähigkeit
  • digitales automatisches Flugkontrollsystem, das den Piloten den Schwebeflug in Bereichen mit eingeschränkter Sicht ermöglicht

so ist es in der RAF-Pressemitteilung zu lesen.

Im Bild sind RAF Chinooks während der Übung Decisive Manoeuvre zu sehen. Im Jahr 2019 kamen RAF Chinooks und Puma vom Joint Helicopter Command zusammen, um die größte Artillerieverlegung der jüngeren Geschichte durchzuführen. Eine Kombination aus 7 Luftfahrzeugen von RAF Odiham und RAF Benson sowie der Joint Helicopter Support Squadron organisierte die Verlegung von 105-mm-Leichtgeschützen zur Unterstützung der 16 Air Assault Brigade, die einen Angriff auf die Salisbury-Ebene während ihrer dreiwöchigen Geschützbestätigungsübung durchführte. (Alle Bilder: RAF)

Die 14 neuen Hubschrauber werden von den USA im Rahmen eines Foreign Military Sales (FMS) Abkommens beschafft und umfassen die Entwicklung und Herstellung. Die neuen Hubschrauber werden auf der RAF Odiham, der Heimat der Chinook-Flotte, stationiert sein.

Neben den traditionellen Kriegseinsätzen unterstützt der Chinook eine Vielzahl von Spezialaufgaben, darunter die militärische Hilfe für die Zivilbehörden. Zuletzt war er Teil der Joint Helicopter Aviation Task Force, die während des Höhepunkts der COVID-19-Pandemie Sanitäter, Ausrüstung und Patienten des NHS (des nationalen britischen Gesundheitssystems) transportierte.

Die neuen Maschinen basieren auf der CH-47 Extended Range (ER) Variante und können bis zu 1.000 km weit fliegen. Sie wird in Großbritannien die Bezeichnung H-47(ER) führen. Der britische Defence Secretary Ben Wallace ergänzt: „Von der Unterstützung bei Notreparaturen an britischen Hochwasserschutzanlagen über die lebenswichtige logistische Unterstützung während COVID-19 bis hin zu seiner Rolle im Kampfeinsatz auf afghanischen Schlachtfeldern ist der Chinook seit über 40 Jahren das Arbeitspferd der Streitkräfte. Die hochmoderne H-47 (ER) wird bei der Bewältigung von Bedrohungen und logistischer Unterstützung an vorderster Front stehen. Unsere Investition von 1,4 Milliarden Pfund bedeutet, dass wir eine der wenigen Luftstreitkräfte sein werden, die über diese Fähigkeit verfügen.“

Die CH-47 Chinook ist zusammen mit der Sikorsky CH-53K im Rennen um die Ausschreibung der Bundeswehr für den Schweren Transporthubschrauber (STH).

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

USMC führt ersten Flug des AH-1Z mit Link-16 durch

USMC führt ersten Flug des AH-1Z mit Link-16 durch

Wie Bell Textron und Northrop Grumman am 7. Juni vermelden, hat das United States Marine Corps (USMC) einen ersten Testflug mit der neuen Link-16-Hardware und -Software durchgeführt und dabei eine Zwei-Wege-Verbindung zwischen dem AH-1Z Viper-Hubschrauber und einer...

RUAG erhält SAR Approval für J85-GE21-Triebwerke

RUAG erhält SAR Approval für J85-GE21-Triebwerke

RUAG hat ein SAR Approval (Source Approval Request) für Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten an General Electric (GE) J85-GE21-Triebwerken von der Bundesregierung der Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. Nur Lieferanten mit SAR Approval werden bei...

jQuery( document ).ready(function() { jQuery('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });