MEN stellt neue Einsatzmunition in .300 AAC Blackout vor

21/05/2021

Die MEN – Metallwerk Elisenhütte GmbH mit Sitz in Nassau an der Lahn bietet ab sofort eine neue Einsatzmunition mit bleifreiem Deformationsgeschoss im Kaliber .300 AAC Blackout an. Nach der erfolgreichen Einführung der Vollmantel-Weichkern-Patrone für Einsatz und Training sowie der bleifreien und schadstoffarmen Trainingspatrone LFI (Lead-free Indoor) wird die Produktpalette nun um die bleifreie Einsatzmunition QD (Quick Defence) mit 7,8 Gramm schwerem Deformationsgeschoss erweitert. Die bleifreie und schadstoffarme Einsatzmunition ist primär auf hohe Energieabgabe im Ziel konzipiert. Dies wird durch eine schnelle Deformation in Verbindung mit hohem Geschossquerschnitt (etwa 200%) erreicht, wobei die Restmasse nahezu 100% beträgt. Hierdurch wird eine sehr gute Wirkung im Ziel erreicht und gleichzeitig die Hintergrundgefährdung minimiert. Selbstverständlich wird die Entwicklung im Bereich der Mitteldistanzwaffenkaliber weiter fortgeführt, wobei die Priorität bei Unterschallpatronen im Kaliber .300 AAC Blackout liegt.

Die MEN-Produktpalette wird um die bleifreie Einsatzmunition QD (Quick Defence) mit 7,8 Gramm schwerem Deformationsgeschoss erweitert. (Foto: MEN – Metallwerk Elisenhütte GmbH)

Stefan Nitschke

Ähnliche Artikel

ESG liefert neue mobile Radarsysteme für die Bundeswehr

ESG liefert neue mobile Radarsysteme für die Bundeswehr

Das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) hat die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH als Generalunternehmer mit der Herstellung und Lieferung von insgesamt 69 mobilen Radarsystemen beauftragt. Das Projekt wird mit der...

HENSOLDT modernisiert Artillerie-Ortungsradar COBRA

HENSOLDT modernisiert Artillerie-Ortungsradar COBRA

Der Sensorspezialist HENSOLDT wird die Testgeräte des Artillerie-Ortungsradars COBRA modernisieren, das bei mehreren NATO-Armeen im Einsatz ist. Im Rahmen eines Auftrags, den die multinationale Beschaffungsorganisation OCCAR (Organisation Conjointe de Cooperation en...

ABC Abwehr – leicht und luftbeweglich. Trend oder Notwendigkeit?

ABC Abwehr – leicht und luftbeweglich. Trend oder Notwendigkeit?

In der bipolaren Welt des Kalten Krieges war die Bedrohung durch nukleare, biologische und chemische Kampfstoffe stets präsent. Im Unterschied zu heute war die Verfügbarkeit auf staatliche Akteure begrenzt, die Hemmschwelle für den Einsatz wurde von beiden Seiten als...

jQuery( document ).ready(function() { jQuery('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });