RUAG erhält SAR Approval für J85-GE21-Triebwerke

01/06/2021

RUAG hat ein SAR Approval (Source Approval Request) für Wartungs- und Instandhaltungstätigkeiten an General Electric (GE) J85-GE21-Triebwerken von der Bundesregierung der Vereinigten Staaten von Amerika erhalten. Nur Lieferanten mit SAR Approval werden bei Ausschreibungen und Aufträgen des US-Verteidigungsministeriums berücksichtigt. RUAG stellt mit dem SAR Approval für das Gesamttrieb-werk im Bereich der Northrop F-5E Tiger II Services die strategische Partnerschaft zu ihren Kunden langfristig sicher und überzeugt mit hoher Qualität.

Das SAR Approval für den Bereich Maintenance, Repair and Overhaul der GE J85-G21-Triebwerke, die insbesondere im Kampfjet F-5 verwendet werden, ist ein einmaliges Qualitäts-siegel für RUAG und basiert auf nachgewiesenen Fachkompetenzen und langjähriger Expertise. Es wurde vom Department of Defence, dem US-Verteidigungsministerium, vergeben und ist mehrere Jahre gültig. Bei Ausschreibungen und Aufträgen des US-Verteidigungsministeriums und für Dritte (Foreign Military Sales) werden nur Lieferanten mit SAR Approval berücksichtigt.

Dank ihrer internationalen Aufträge sichert RUAG ihr Know-how und ihre Expertise und schafft so Synergien für ihre Schweizer Auftraggeber.

GE J85-G21-Triebwerk (Foto: USAF)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Zypern bestellt sechs H145M für seine Nationalgarde

Zypern bestellt sechs H145M für seine Nationalgarde

Die Republik Zypern hat mit Airbus Helicopters einen Vertrag über den Kauf von sechs H145M mit einer Option auf weitere sechs Maschinen unterzeichnet. Die fünfblättrigen Hubschrauber werden von der zypriotischen Nationalgarde betrieben werden."Mit der Umsetzung dieses...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });