DREHTAINER übernimmt Werk in Polen

26/07/2021

Zum 01. Juni 2021 hat die DREHTAINER GmbH, Hersteller von Spezialcontainern und Containerbauten für Verteidigung und Industrie einen polnischen Stahlbauer übernommen und setzt damit ihre Wachstumsstrategie weiter fort. Als DREHTAINER Polska wird das Werk in Zielona Gora zukünftig die Fertigung der in Deutschland entwickelten Lösungen unterstützen.

Philipp Schack, Gesellschafter der DREHTAINER GmbH unterstreicht die Bedeutung dieser Übernahme: „Wir freuen uns, mit DREHTAINER Polska einen langjährigen Partner in der Familie begrüßen zu können und sind davon überzeugt, dass sich dieser Schritt auch langfristig als Vorteil erweisen wird – für uns, aber allem voran für unsere Kunden.“

Seit Jahren ist das Werk in Zielona Gora bereits ein verlässlicher Partner bei der Fertigung von Containern und Komponenten. Die Übernahme schafft zusätzliche Stabilität in der Supply Chain und verhilft dazu, auf die gewohnt hohe Qualität weiter aufzubauen. Darüber hinaus wird mit diesem Schritt das Produktportfolio von DREHTAINER im Industriebereich unter anderem um Lösungen für den Anlagen- und Kraftwerksbau erweitert und gleichzeitig ein neuer Markt für die bisherigen DREHTAINER-Produkte erschlossen.

(Foto: Drehtainer)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });