Rheinmetall und Intracom Defense unterzeichnen eine Kooperation für fahrzeuggebundene C4I Systeme

02/11/2021

Rheinmetall und die griechische Firma Intracom Defense haben eine enge Kooperation im Bereich der fahrzeuggebundenen C4I Systeme vereinbart.

Beide Unternehmen werden ihre Aktivitäten für eine gemeinsame Entwicklung und Vermarktung eines fahrzeugbasierten C4I Systems koordinieren, um heimische und internationale Märkte gemeinsam zu adressieren. Beide Partner ergänzen sich in ihren Kompetenzen in idealer Weise: Während Rheinmetall Electronics sich mit Führungs- und Kommunikationssystemen auf die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Führungsebene konzentriert, ist Intracom Defense ein weltweit anerkannter Spezialist für Bordkommunikationsanlagen, die die Verständigung der Besatzungsmitglieder untereinander ermöglichen.

Konkret kombiniert die vereinbarte Zusammenarbeit Rheinmetalls taktisches Managementsystem TacNet sowie die Expertise in den Bereichen Soldatensysteme und C4ISTAR-Anwendungen mit Intracom Defense‘s WiSPRevo-Kommunikations- und Informationssystem sowie deren Erfahrungen im Bereich der Fahrzeugkommunikationssysteme.

Im Rahmen dieser Kooperation werden Rheinmetall und Intracom Defense ihre technologischen, produktionstechnischen und kommerziellen Fähigkeiten vereinen, um operationell herausragende, benutzerfreundliche und kosteneffiziente C4I Lösungen für militärische Fahrzeuge anbieten zu können – stets zum Nutzen des Kunden.

Eine Kooperationsvereinbarung haben der Geschäftsführer der Rheinmetall Electronics GmbH, Christoph Müller (rechts im Bild), und Intracom Defense-CEO Dr. George Troullinos Ende September 2021 unterzeichnet. (Foto: Rheinmetall)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Premiere: NATO 6T Li-Ion-Akku nach MIL-PRF-32565C

Premiere: NATO 6T Li-Ion-Akku nach MIL-PRF-32565C

Das Team von Epsilor wird auf der Eurosatory 2022 in Paris einen neuen NATO 6T Li-Ion-Akku (ELP-02426-M LFP 6T) in einem Metallgehäuse vorstellen. Dieser wird damit die Sicherheitsanforderungen von MIL-PRF-32565C (die Leistungsspezifikation der U.S. Army) erfüllen....

35. AFCEA Fachausstellung mit neuen Rekorden

35. AFCEA Fachausstellung mit neuen Rekorden

Erstmals haben mehr als 200 Aussteller an der AFCEA Fachausstellung teilgenommen. Die IT-Messe für Bundeswehr und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben fand am 11. und 12. Mai statt. „Das ist die größte Fachausstellung, die wir je hatten“, sagte Brigadegeneral Armin...

Neuheiten: Peli’s mobiles 30″-Rackmount-Gehäuse

Neuheiten: Peli’s mobiles 30″-Rackmount-Gehäuse

Peli Products wird auf der Eurosatory sein breites Angebot an mobilen Militärlösungen sowie seine neuen 30"-Rackmount-Koffer vorstellen. Die stoßfesten Rackgehäuse von Peli sind extrem robust und bieten einen hervorragenden Schutz gegen wiederholte Stürze, Stöße und...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });