Rafael und das BMVg geben erfolgreichen Test des TROPHY-Systems auf LEOPARD bekannt

03/11/2021

In der vergangenen Woche hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) zusammen mit dem israelischen Verteidigungsministerium und mit Unterstützung von Rafael und Krauss-Maffei Wegmann (KMW) eine Reihe anspruchsvoller Schießversuche mit dem TROPHY-System auf dem Panzer LEOPARD 2 abgeschlossen. Im Februar war eine entsprechende Regierungsvereinbarung für die Einrüstung des Systems auf dem Kampfpanzer getroffen worden. Bei TROPHY handelt es sich um ein Active Protection System (APS; deutsch: Abstandsaktives Schutzsystem).

Dr. Ran Gozali, Executive Vice President, GM Land & Naval Division bei Rafael Advanced Defense Systems: „TROPHY APS beweist einmal mehr seine herausragenden Fähigkeiten. Wir freuen uns auf die Ausweitung dieser erfolgreichen Zusammenarbeit mit unseren Partnern bei KMW und sind zuversichtlich, dass sich dieser Erfolg auf dem APS-Markt bemerkbar machen wird. Wir bei Rafael setzen uns für den Erfolg unserer Kunden ein und sind bereit, TROPHY auf jeder Plattform und überall zu integrieren.“ TROPHY APS wurde von Rafael als Reaktion auf erfolgreiche Panzerabwehrangriffe entwickelt und bietet einen ausgereiften, kampferprobten Schutz gegen Raketen- und Flugkörperbedrohungen und ortet gleichzeitig den Ursprung des feindlichen Feuers, so dass sofort durch das System und die Besatzung reagiert und Gegenmaßnahmen sowie deren Bekämpfung eingeleitet werden kann. TROPHY ist das einzige vollintegrierte, kampferprobte APS der Welt und ist seit 2010 in den Merkava-Panzern der israelischen Streitkräfte sowie in den Namer APCs installiert, so Rafael. TROPHY wurde auch an vier Abrams-MBT-Brigaden der US-Armee geliefert und hat jetzt einen erfolgreichen Test auf dem deutschen Leopard 2-Panzer im scharfen Schuss absolviert. Trophy hat bisher mehr als 1.000.000 Betriebsstunden geleistet, darunter mehr als 5.400 erfolgreiche Feldtests, und ist jetzt für die Serienproduktion von über 1.800 Systemen unter Vertrag.

Das TROPHY System integriert auf einem deutschen LEOPARD 2 Kampfpanzer. (Foto: Rafael)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

HENSOLDT entwickelt „MUSS 2.0“

HENSOLDT entwickelt „MUSS 2.0“

HENSOLDT erweitert die Leistungsfähigkeit seines Selbstschutzsystems für Panzerfahrzeuge MUSS (= Multifunctional Self-Protection System), um zusätzliche, neu auftretende Bedrohungen zu detektieren und abzuwehren. Mit der Weiterentwicklung im Auftrag des Bundesamtes...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });