Offizieller Besuch des Generalinspekteurs der deutschen Bundeswehr

02/12/2021

Am 3. und 4. Dezember 2021 empfängt der Chef der Armee, Korpskommandant Thomas Süssli, General Eberhard Zorn zu einem offiziellen Besuch in der Schweiz.

Dieses bilaterale Treffen findet im Rahmen des regelmässigen Austauschs zwischen der Schweizer Armee und der Bundeswehr statt. Im Fokus der Gespräche stehen die Herausforderungen im Bereich der Streitkräfteentwicklung, die bilaterale militärische Zusammenarbeit sowie die Sicherheitslage.

Während seines Besuchs wird General Zorn den Waffenplatz Isone besuchen, wo er Einblick in die Ausbildung und die Einsatzmöglichkeiten der Milizkomponente der Schweizer Spezialkräfte erhalten wird.

Generalinspekteur der Bundeswehr, General Eberhard Zorn. (Foto: BMVg)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Das NCSC wird zu einem Bundesamt im VBS

Das NCSC wird zu einem Bundesamt im VBS

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung der Cybersicherheit und der guten Aufbauarbeit, die das Nationale Zentrum für Cybersicherheit (NCSC) in den vergangenen Jahren im Eidgenössischen Finanzdepartement (EFD) geleistet hat, soll das NCSC in ein Bundesamt überführt werden....

Air2030: Bilaterales Rüstungsgespräch mit Italien

Air2030: Bilaterales Rüstungsgespräch mit Italien

Der Rüstungschef Martin Sonderegger empfängt den italienischen Generalleutnant Luciano Portolano, Generalsekretär für Verteidigung und nationaler Rüstungsdirektor, zu einem bilateralen Gespräch in Emmen. Im Zentrum der Gespräche stehen die Beschaffung des F-35A sowie...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });