Save the dates: Enforce Tac und KSK-Symposium

21/12/2021

„Nach unglaublichen 2 Jahren Pause können wir es kaum erwarten, endlich wieder die Halle 12 für unsere Aussteller und Besucher zu öffnen. Wir sind – wie auch in den letzten Jahren – überwältigt von dem Zuspruch und der Herzlichkeit unserer Kunden. Dafür können wir uns in diesem Rahmen nur bedanken und freuen uns, das auch bald persönlich wieder tun zu können“, so das Veranstaltungsteam der Enforce Tac. Die Aussteller stehen voll und ganz hinter der Veranstaltung, die zum jetzigen Zeitpunkt fast ausgebucht ist. Die Branche sucht nach wie vor den persönlichen Austausch – vor allem auf der Messe vor Ort!

Die NürnbergMesse kann jederzeit die Sicherstellung aller, seit Herbst 2021, geltenden Sicherheitsstandards gewähren. Diese sind nicht nur der Kern des kompletten Messekonzepts, sondern haben zu jeder Zeit auch höchste Priorität. Das Messezentrum ist für die Durchführung von Veranstaltungen unter Berücksichtigung dieser strengen Hygienevorschriften bestens ausgelegt. Auch auf eine mögliche Durchführung unter 2G+ ist die NürnbergMesse vorbereitet: Aktuell wird bei Veranstaltungen, welche unter 2G+ stattfinden, auf dezentrale Testangebote gesetzt. Alle wichtigen und genauen Informationen zu den aktuell geltenden Maßnahmen und Regelungen sind auf der Website zu finden und werden kontinuierlich aktualisiert.

„Wichtig ist nochmal zu betonen, dass die Enforce Tac unter allen bisher geltenden Auflagen für Messen durchgeführt werden darf. Denn ein generelles Veranstaltungsverbot gibt es nicht“, so Isabelle Teufert, Veranstaltungsleiterin Enforce Tac abschließend. Die Enforce Tac findet vom 1. – 2. März 2022 im Messezentrum in Nürnberg statt.

KSK und TeutoDefence Events

Das KSK Symposium ist ebenfalls nach zwei Jahren Pause für den 12. bis 15. September 2022 geplant. Eine Woche später am 21. und 22. September folgen dann die TeutoDefence Behördentage.

ACS auf den TeutoDefence Behördentagen 2021. (Foto: AF)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

trigalight – Alles aus einer Hand und aus der Schweiz

trigalight – Alles aus einer Hand und aus der Schweiz

Von der ersten Idee bis zum fertig verpackten Produkt – es braucht viele einzelne Arbeitsschritte, bis eine trigalight Selbstleuchtquelle die zuverlässige Zielerfassung bei Dunkelheit ermöglicht. Das einzigartige Herstellungsverfahren der Selbstleuchttechnologie...

Eurosatory: EODH und KMW erneuern ihre Zusammenarbeit

Eurosatory: EODH und KMW erneuern ihre Zusammenarbeit

Nach der langjährigen und erfolgreichen strategischen Zusammenarbeit zwischen EODH und KMW (Krauss-Maffei Wegmann, Teil der KNDS Gruppe) in den letzten 20 Jahren, wurde am 16. Juni ein neuer Rahmenvertrag mit erweitertem Inhalt auf der Eurosatory unterzeichnet. So...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });