Dr. Judith Hocherman-Frommer neue EVP für F&E bei Rafael

10/01/2022

Rafael Advanced Defense Systems gab am 10. Januar 2022 bekannt, dass Dr. Judith Hocherman-Frommer zur neuen Executive Vice President (EVP) für Forschung und Entwicklung (F&E) ernannt wurde.

Dr. Hocherman-Frommer hat einen Doktortitel in Elektrotechnik von der israelischen Technischen Universität Technion in Haifa. Seit sie vor fast zwanzig Jahren zu Rafael kam, hatte Dr. Hocherman-Frommer mehrere leitende Positionen in den Bereichen Technik sowie Forschung und Entwicklung inne. Heute ist sie stellvertretende Leiterin der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Rafaels Abteilung für Luft- und Nachrichtensysteme.

Dr. Hocherman-Frommer tritt die Nachfolge von Dr. Irit Idan an, die in den letzten fünf Jahren als EVP für Forschung und Entwicklung tätig war und kürzlich eine bedeutende und einflussreiche siebenundzwanzigjährige Karriere bei Rafael beendet hat.

Bei der Bekanntgabe der Ernennung kommentierte Präsident und CEO von Rafael, General a.D. Yoav Har-Even, den enormen Wissens- und Erfahrungsschatz, den Dr. Judith Hocherman-Frommer in diese Position einbringt – sowohl in Bezug auf Rafael als auch auf die Praxis der Forschung und Entwicklung – sowie ihre tiefe Vertrautheit mit dem israelischen Verteidigungsapparat, der akademischen Welt und der zivilen Industrie. Har-Even dankte Dr. Irit Idan für ihre langjährigen unermesslichen Dienste sowohl für Rafael als auch für die nationale Sicherheit Israels und hob die bahnbrechenden Technologien hervor, die während ihrer Amtszeit entwickelt wurden und heute zentrale Elemente der israelischen Verteidigung sind.

Dr. Judith Hocherman-Frommer. (Foto: Rafael)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

trigalight – Alles aus einer Hand und aus der Schweiz

trigalight – Alles aus einer Hand und aus der Schweiz

Von der ersten Idee bis zum fertig verpackten Produkt – es braucht viele einzelne Arbeitsschritte, bis eine trigalight Selbstleuchtquelle die zuverlässige Zielerfassung bei Dunkelheit ermöglicht. Das einzigartige Herstellungsverfahren der Selbstleuchttechnologie...

Eurosatory: EODH und KMW erneuern ihre Zusammenarbeit

Eurosatory: EODH und KMW erneuern ihre Zusammenarbeit

Nach der langjährigen und erfolgreichen strategischen Zusammenarbeit zwischen EODH und KMW (Krauss-Maffei Wegmann, Teil der KNDS Gruppe) in den letzten 20 Jahren, wurde am 16. Juni ein neuer Rahmenvertrag mit erweitertem Inhalt auf der Eurosatory unterzeichnet. So...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });