Airbus und Streamwide erreichen erfolgreich einen wichtigen Schritt zur Sicherung der 4G/5G Mission Critical Communications

02/02/2022

Airbus und Streamwide haben erfolgreich die Interoperabilität der Streamwide MCX (Mission Critical Services) Client Software für Smartphones mit dem Airbus KMS (Key Management System) Server demonstriert. Dieser Meilenstein ist ein wichtiger Schritt bei der Bereitstellung von sicheren Lösungen auf der Grundlage von 3GPP-Standards für Kunden im Bereich der kritischen Kommunikation. Dies vermeldet Airbus in einer Mitteilung am 2. Februar 2022.

Mit der Integration des KMS-Servers in die Tactilon Agnet-Produktlösung engagiert sich Airbus für die Verbesserung und Sicherung der Kommunikation von Behörden und Unternehmen im Tagesgeschäft durch die Bereitstellung interoperabler aktueller Technologien für kritische Dienste wie Sprache, Video, Messaging, Geolokalisierung und kundenspezifische Anwendungen.

Das KMS ist ein Element der 3GPP-Spezifikation für MCX Critical Communication. Es ist der zentrale Punkt für die Generierung des Sicherheitsschlüsselmaterials sowohl für den Smartphone-Client als auch für den Group Management Server (GMS) auf der MCX-Server-Seite. Dies ist die Grundlage für die Sicherheit und die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Gruppenkommunikation für alle Organisationen, die auf sichere und zuverlässige Lösungen für kritische Kommunikation angewiesen sind.

Airbus Key Management-Lösungen wurde von erfahrenen Cyber-Experten entwickelt, um kryptografische Schlüssel für die Implementierung in einzelne Speichergeräte zu generieren, zu verwalten und zu verteilen. (Grafik: Airbus)

Die gemeinsame Integration der Lösungen von Airbus und Streamwide zeigt die Fähigkeit beider Unternehmen, Technologien zu entwickeln, zu integrieren und auf den Markt zu bringen, die mit den 3GPP-Standards übereinstimmen.

Diese Errungenschaft unterstreicht auch die bereits bestehende langfristige Partnerschaft zwischen Airbus und Streamwide, die darauf abzielt, den Markt für kritische Kommunikation anzuführen.

Streamwide ist seit 20 Jahren auf dem Markt für kritische Kommunikation tätig und hat erfolgreich seine Softwarelösungen Team on mission (missionskritisch) und Team on the run (geschäftskritisch) für Verwaltungen und Unternehmen entwickelt. Diese Lösungen für Smartphones und PCs, die in einem SaaS-Modell oder vor Ort angeboten werden, profitieren von zahlreichen Funktionalitäten wie multimedialen Gruppendiskussionen, VoIP, Push-to-Talk (MCPTT und MCx neue Generation 4G / 5G LTE), Geolokalisierung, Digitalisierung und Automatisierung von Geschäftsprozessen. Diese innovativen Lösungen erfüllen den wachsenden Bedarf an digitaler Transformation und Echtzeit-Koordination von Einsätzen. Sie ermöglichen es Außendienstteams, individuelle Beiträge in kollektive Erfolge umzuwandeln und in den anspruchsvollsten professionellen Umgebungen als Einheit zu agieren. Streamwide ist in Frankreich ansässig.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Safety Engineer und Safety Manager des Jahres: Gabriele Schedl und Werner Winkelbauer von FREQUENTIS erhalten wichtige internationale Auszeichnungen im Rahmen von „System Safety“ für das Jahr 2022

Safety Engineer und Safety Manager des Jahres: Gabriele Schedl und Werner Winkelbauer von FREQUENTIS erhalten wichtige internationale Auszeichnungen im Rahmen von „System Safety“ für das Jahr 2022

Die International System Safety Society (ISSS) würdigt jährlich die herausragenden Leistungen von Fachleuten im Rahmen von „System Safety“ und zeichnet in diesem Jahr zwei Frequentis-Mitarbeiter für ihre Beiträge mit renommierten Preisen aus. Gabriele Schedl wird als...

Panasonic präsentiert das TOUGHBOOK N1 Tactical

Panasonic präsentiert das TOUGHBOOK N1 Tactical

Als eine am Körper getragene mobile Computer-Einheit eignet sich das TOUGHBOOK N1 Tactical ideal für Situational Awareness-Anwendungen, Kommunikation und Drohnensteuerung im Einsatz. Panasonic präsentiert das TOUGHBOOK N1 Tactical, eine Modellvariante seines robusten...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });