Enforce Tac: IEA-Neuheiten im Nachtsichtbereich und das neue EOTECH EFLX

apf

01/03/2022

Die IEA MIL-OPTICS GmbH (Stand: 12-580) wird einige Neuheiten aus dem Bereich Nachtsicht in Nürnberg präsentieren. Das NT1431 A2 ist ein binokulares Nachtsichtgerät, das äußerst widerstandsfähig, leicht und wirtschaftlich ist, so IEA. Mit der A2 Variante wurde das glasfaserverstärkte Gehäuse nochmals, bezüglich Funktion und Stabilität optimiert. Neben einer verbesserten Auto-Gating Funktion, steht jetzt auch eine Manual Gain Funktion zur Verfügung. Ein integrierter IR-Aufheller mit interner Statusanzeige ist bereits in die Brücke integriert. Hochwertige PVS-14 Okulare und Objektive sorgen für hohe Detailschärfe sowie eine individuelle Dioptrienanpassung.

Auf Wunsch ist das NT1431 A2 mit den aktuellsten Photonis 4G+ Onyx 2400FOM Röhren verfügbar. Durch die Manual Gain Funktion, lässt sich über den Drück-Drehknopf die Helligkeit/Verstärkung der Röhren regulieren. Wie gewohnt, steht dem Nutzer eine deaktivierbare, sensorgesteuerte Abschaltfunktion beim Hochklappen zur Verfügung. Ein integrierter IR Aufheller mit interner Statusanzeige ist bereits in der Brücke integriert. Das Gewicht liegt je nach Ausführung zwischen 500 und 550 gr.

Zur Leistungssteigerung kann das NT1431 um ein F-COD, Fused Clip On Gerät, ergänzt werden.

Als erstes Gerät in Europa, auch für den kommerziellen Gebrauch, verfügt das NT1431 A2 über orig. US MIL-SPEC Objektive und Okulare welche für höchste Detailschärfe bis in den Randbereich sorgen. Dadurch wird ein äußerst angenehmes und klares Bild erzeugt, welches frei von Verzerrungen und Wölbungen ist. Das Gerät bleibt dennoch ITAR-frei! Das NT1431 A2 wird nach strengsten US Vorgaben montiert und auf modernsten Prüfgeräten kollimiert.

Die Stromversorgung erfolgt über eine AA Batterie mit bis zu 16 Std. sichergestellt. Ein optionales Batteriefach nimmt vier 1,5V AA Batterien auf und verlängert die Laufzeit auf bis zu 60 Std. Das Batteriefach ist zudem mit einem 360° IR Strobe ausgestattet.

Durch einen einfachen Druckknopf lässt sich das Gerät mühelos auch in Stresssituationen, intuitiv bedienen. Objektive und Okulare sind mit einer griffigen Rändelung ausgestattet und auch mit Handschuhen bedienbar. Der Batteriefachdeckel lässt sich werkzeuglos öffnen und schließen.

Das NT1431 A2 verfügt über eine sensorgesteuerte Abschaltfunktion beim Hochklappen. Beim Herunterklappen sorgt die Elektronik für einen späten Einschaltzeitpunkt um ein Beleuchten des Nutzers zu verhindern.

Zum komfortableren Tragen im hochgeklappten Zustand können die Monokulare seitlich an den Helm geschwenkt werden, wodurch die Hebelwirkung stark reduziert wird. Bei heruntergeklappter Nachtsichtbrille können die Monokulare einzeln nach oben geschwenkt werden, wenn diese nicht benötigt werden. Eine Anschlagschraube sorgt dafür, dass beim nach unten Schwenken der Monokulare, diese wieder die ursprüngliche Position erreichen.

Je nach Einsatzzweck wird das Nachtsichtgerät mit Röhren der Generation 2+ oder Generation 3 ausgestattet. Als leistungsfähigste Variante der Generation 2+ stehen Photonis 4G+ Röhren zur Verfügung, mit ca. 2.400 FOM.

Zur Leistungssteigerung kann das NT1431 um ein Fused Clip On (F-COD) Gerät ergänzt werden, also einer Wärmebildfunktion.

Neu ist auch das nur 35 gr. leichte EOTECH EFLX Mini Reflexvisier als Nachfolger des bekannten und bewährten Mini Red Dot Sight (MRDS). Das EOTECH EFLX ist ideal für den professionellen Einsatz bei Polizei und Militär, aber auch für den Zivilmarkt. Das EFLX verfügt über eine “Leupold Delta Point Pro” Schnittstelle. Es lässt sich als Haupt- oder Notvisier auf Kurz- und Langwaffen verwenden. Das robuste, strapazierfähige Aluminiumgehäuse bietet ein großes, quadratisches Sichtfenster, dass der Form des HWS von EOTECH ähnelt und dafür sorgt, dass der 3 MOA oder 6 MOA Zielpunkt leicht und schnell zu finden ist. Eine einzelne 2032 Batterie, die von oben eingesetzt wird, ohne das Visier demontieren zu müssen, bietet eine Laufzeit von etwa 20.000 Stunden. Das neuartig beschichtete Glas sorgt für einen distorsionsfreien und farbechten Durchblick ohne die sonst üblichen blauen oder grünen Trübungen.

EOTECH EFLX Mini Reflexvisier.

apf

Ähnliche Artikel

Neue taktische Uhren von traser

Neue taktische Uhren von traser

traser swiss H3 watches werden unter dem Gütesiegel „Swiss Made“ in Niederwangen bei Bern, Schweiz, entwickelt und gefertigt. Die Uhren von traser weisen eine einzigartige Eigenschaft auf: Eine permanente und konstante Ablesbarkeit der Zeitanzeige in der Dunkelheit...

Verkauf von RUAG Ammotec abgeschlossen

Verkauf von RUAG Ammotec abgeschlossen

Der Schweizer Luft- und Raumfahrtkonzern RUAG International hat per Ende Juli alle Anteile an RUAG Ammotec an die Beretta Holding übertragen, so geht es aus einer RUAG-Pressemeldung vom 2. August hervor. Beide Unternehmen hatten am 9. März 2022 eine Vereinbarung über...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });