EuroTrophy GmbH – für Trophy APS – gegründet

01/04/2022

Die EuroTrophy GmbH, ein neues Unternehmen mit Sitz in Deutschland für Marketing, Vertrieb und Produktion des fortschrittlichen aktiven Schutzsystems (APS) für gepanzerte Rad- und Kettenfahrzeuge “Trophy” wurde am 28. März von Krauss-Maffei Wegmann (KMW), General Dynamics European Land Systems (GDELS) und Rafael Advanced Defense Systems (Rafael) gegründet.

Die EuroTrophy GmbH konzentriert ihre Geschäftsaktivitäten auf NATO- und EU-Kunden in Europa. Das Unternehmen wird auch qualifizierte Dienstleistungen für die Fahrzeugintegration und den damit verbundenen Lebenszyklus-Support für die APS anbieten. Ein Technologietransfer wird die lokale Produktion der Trophy APS in Deutschland ermöglichen.

Das Logo der neuen Firma.

Der Transfer von Spitzentechnologie, lokaler Produktion, Wartung und Dienstleistungen wird die Versorgungssicherheit der Trophy APS in Europa erheblich verbessern.

Herr Mark Stockfisch, Frau Daniela Müller und Herr Dan Kalfus werden zu Vorstandsmitgliedern ernannt und werden das neu gegründete Unternehmen leiten.

Die Bundeswehr wird das Trophy APS System auf dem Kampfpanzer LEOPRAD 2 einrüsten.

TROPHY APS im LEOPARD 2 integriert. (Grafik: KMW)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Neues Artilleriesystem: Shortlist-Entscheid getroffen

Neues Artilleriesystem: Shortlist-Entscheid getroffen

armasuisse hat zwei Kandidaten für die Shortlist gewählt, deren Systeme für die Erneuerung der indirekten Feuerunterstützung auf mittlere Distanz für die Schweizer Armee einer Evaluation unterzogen werden. Vorgesehen ist, eines der Systeme mit der Armeebotschaft 2026...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });