Elbit Systems liefert SBNVG an USMC

16/05/2022

Elbit Systems Ltd. gab am 16. Mai bekannt, dass seine US-Tochtergesellschaft Elbit Systems of America LLC einen Auftrag im Wert von 49 Millionen US-Dollar für die Lieferung von Squad Binocular Night Vision Goggle (SBNVG”-Systemen) an das U.S. Marine Corps (USMC) erhalten hat. Der Auftrag wird in Roanoke, Virginia, ausgeführt und soll bis September 2023 ausgeliefert werden.

Dieser zusätzliche Auftrag ist Teil eines fünfjährigen IDIQ-Vertrags (Indefinite Delivery Indefinite Quantity) im Wert von 249 Millionen US-Dollar, der am 6. September 2019 geschlossen wurde.

Das SBNVG ist ein leichtes, helmmontiertes System, das eine Nachtsicht in verschiedenen Umgebungen und unter verschiedenen Bedingungen ermöglicht und so das Situationsbewusstsein und die Leistungsfähigkeit der Soldaten verbessert. Das System verfügt über eine verlängerte Batterielebensdauer und Hochleistungs-Bildverstärkerröhren mit weißem Phosphor für verbesserte Klarheit und Tiefenwahrnehmung.

(Foto: Elbit)

Raanan Horowitz, Präsident und CEO von Elbit Systems of America, sagte: „Dieser jüngste Auftrag für zusätzliche binokulare Nachtsichtgeräte zeigt, dass Elbit Systems of America ein bevorzugter Partner des U.S. Marine Corps ist. Wir fühlen uns geehrt, dass die Marines mit unseren Nachtsichtlösungen ausgestattet sind und wir werden auch weiterhin unsere Soldaten mit der besten Technologie ausstatten, die wir zu bieten haben.”

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Finnland bestellt Lenkflugkörper Spike

Finnland bestellt Lenkflugkörper Spike

Die finnischen Streitkräfte haben die EuroSpike GmbH, ein Joint Venture der Rheinmetall Electronics GmbH mit den Partnern Diehl Defence und Rafael, mit der Lieferung von Panzerabwehrlenkflugkörpern Spike beauftragt. Für Rheinmetall verbindet sich mit der Bestellung...

Saab erhält Auftrag für AT4 aus Frankreich

Saab erhält Auftrag für AT4 aus Frankreich

Saab hat Mitte Dezember 2022 einen Auftrag für die Panzerabwehrwaffe AT4 von der französischen Generaldirektion für Rüstung (DGA) erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 24 Mio. EUR, die Auslieferung erfolgt im Jahr 2023. Der Auftrag wurde im 4. Quartal 2022...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });