Eurosatory: WFEL zeigt Boxer Brückenlegesystem

28/05/2022

Zum ersten Mal in den vielen Auftritten von WFEL auf der Eurosatory in Paris wird der Anbieter von militärischen Brückensystemen auf dem Stand von KNDS (KMW Nexter Defence Systems) zusammen mit der Muttergesellschaft KMW ausstellen.

Der Anbieter von schnell einsetzbaren, modularen militärischen Brückensystemen wird seine Produktpalette vorstellen, darunter die DSB Dry Support Bridge und auch seine neueste Zusammenarbeit mit KMW, das Boxer Bridge-Layer-System.

Brückenlegesystem auf Boxer-Fahrgestell. (Alle Bilder: WFEL)

Die Dry Support Bridge von WFEL ist eine schnell verlegbare militärische Brücke mit einer Länge von 46 m. Sie kann von einer achtköpfigen Mannschaft in weniger als 90 Minuten errichtet werden. Der Nutzerstamm für die Dry Support Bridge wächst weltweit ständig, und das jüngste Nutzerland sind die Philippinen, die im Rahmen des Modernisierungsprogramms Horizon II eine Reihe von DSB-Systemen erwerben werden.

Die schnell verlegbaren Brückensysteme von WFEL – einschließlich der MGB Medium Girder Bridge und der DSB – stellen eine temporäre Infrastruktur zur Verfügung und können sowohl in Gefechtssituationen als auch bei Naturkatastrophen eingesetzt werden, was die Fähigkeit des Heeres, schnell über so komplexes Gelände wie Flüsse, Schluchten und von Menschen geschaffene Lücken zu manövrieren, erheblich verbessert.

Die derzeitige zunehmende “Kampfbereitschaft” vieler Streitkräfte auf der ganzen Welt in Verbindung mit der stärkeren Beteiligung des Militärs an der Unterstützung von Naturkatastrophen, die sich in jüngster Zeit ereignet haben, verdeutlicht die strategische Bedeutung der Doppelfunktion der WFEL-Brückensysteme.

Sowohl die DSB- als auch die MGB-Brückensysteme wurden 2021 bei Rettungs- und Hilfseinsätzen nach schweren Überschwemmungen in Europa, insbesondere in Deutschland und der Türkei, eingesetzt.

Eine DSB beim Katastropheneinsatz in der Türkei.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Weltweit beginnen Streitkräfte Robotic und autonome militärische Systeme sowie Elektrofahrzeuge in ihren Einsatz zu integrieren. Aus einer Zukunftsvision wurde Realität bei internationalen Konflikten und Einsätzen. Armeen und andere Einsatzkräfte setzen RAS künftig...

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Es ist nicht ganz neu, denn Thales stellte das Multi-Missions-Radar Ground Observer 20 (GR20 MM) bereits im Oktober 2021 vor. Aber auf der ILA 2022 ist es jetzt erstmals real und zum Anfassen live auf einer Messe zu sehen und feiert damit seine Premiere in der...

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Rheinmetall stellt das Waffensystem Oerlikon Skyranger 30 für die Luftnahverteidigung vor. Das Waffensystem basiert auf dem Fahrgestell des GTK BOXER und verfügt über einen integrierten, unbemannten Geschützturm. Der Turm ist sehr flach und wiegt weniger als 2,5...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });