Kontron erweitert die Familie der 11. Generation IntelCore VX3060 Rugged Computer

02/06/2022

Kontron, ein weltweiter Anbieter von IoT/Embedded Computing Technology (ECT), kündigt am 2. Juni eine Erweiterung des VX3060 an, einen hochperformanten 3U VPX Single Board Computer mit der 11. Generation IntelSoC Technologie, der für anspruchsvolle SWaP-C Verteidigungs- und Railway-Anwendungen entwickelt wurde.

Der VX3060 basiert auf dem stromsparenden IntelCore i7-1185GRE Quad-Core-Prozessor und unterstützt spezielle Vector Neural Network Instructions (VNNI) und doppelte Signalverarbeitungsleistung (AVX512). Seine Gen12 Gfx-Grafik-Engine bietet bis zu 8K-Multi-Head-Display-Schnittstellen und gewährleistet maximale Leistung für Computer Vision und Medienverarbeitung – doppelt so viel wie die vorherige Generation. Die 11. Generation der IntelCore U-Serie verfügt außerdem über eine per Software konfigurierbare TDP von 12 W bis 28 W, wodurch der VX3060 für eine große Bandbreite von Anwendungen geeignet ist.

Der VX3060 ist kompatibel mit der Architektur der vorherigen Generation und mit den folgenden VITA65 OpenVPX-Profilen: SLT3-PAY-2F2U-14.2.3, SLT3-PAY-1F1F2U-14.2.4 und SLT3-PAY-1F1F2U1TU1T1U1T-14.2.16.

Christophe Ferrande, Produktmanager bei Kontron, sagt: “Wir sind stolz darauf, ein neues VPX Computing Blade vorzustellen, das unsere Produktfamilie auf Basis der 11. Generation Intel® SoC Technologie ergänzt. Der Einsatz des VX3060 ist ein sicherer Weg, um eine große Auswahl an Applikationen über Jahre hinweg mit einem einzigen Computer Blade zu bedienen und so den Entwicklungsaufwand und die langfristige Logistik zu optimieren”.

Der VX3060 ist als luftgekühlte und konduktionsgekühlte Version erhältlich. Seine zahlreichen Erweiterungen ermöglichen es Entwicklern, ein breites Spektrum an anspruchsvollen, unternehmenskritischen Anwendungen auszuführen. Dank des TPM-Moduls und der Kontron SEC-Line Elemente kann der VX3060 ein ‚Hardware Root of Trust‘ bieten. Ein umfangreiches Linux™ BSP ermöglicht sofortige Evaluierung und Benchmarking. Dank der CMON-Line, dem integrierten, remote zugänglichen CBIT-Service, ist ein kontinuierlicher Fluss von Zustandsdaten verfügbar.

Zu den weiteren Rechnern dieses Anwendungsfelds, die auf dem Intel-Prozessor der 11. Generation basieren, gehören der VX3060-S2, ein 3U VPX-Blade, der den SOSA-Standard unterstützt, und der DARC VX208, ein hochleistungsfähiges und robustes Computersystem. 

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

GETAC´S vollrobustes X600

GETAC´S vollrobustes X600

Getac gibt die Markteinführung seines X600 und X600 Pro bekannt. Zwei außerordentlich leistungsstarke innovative 15,6-Zoll-Workstations für Spezialisten aus Verteidigung oder Katastrophenschutz, die bei hochkomplexen Aufgaben im Außenbereich auf maximale Leistung und...

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Weltweit beginnen Streitkräfte Robotic und autonome militärische Systeme sowie Elektrofahrzeuge in ihren Einsatz zu integrieren. Aus einer Zukunftsvision wurde Realität bei internationalen Konflikten und Einsätzen. Armeen und andere Einsatzkräfte setzen RAS künftig...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });