Rohde & Schwarz bringt modernste Lösungen zur Eurosatory 2022

10/06/2022

Rohde & Schwarz (R&S, Halle 6 StandNr. 567) präsentiert ein innovatives Portfolio leistungsfähiger taktischer und strategischer Monitoring- und Überwachungslösungen sowie interoperable digitale Kommunikationslösungen auf der diesjährigen Eurosatory, in Paris.

Zu den Innovationen gehören integrierte Kommunikation für die nationale Souveränität, leistungsstarke Aufklärungslösungen sowie Lösungen für Funkaufklärung, Signalaufklärung, Überwachung und Mobilfunknetzanalyse.

Zu den Gesprächsthemen auf der Messe gehören die sicheren Software Defined Radios der SOVERON-Produktfamilie, ein umfassendes Portfolio für die Kommunikationsaufklärung (COMINT) und elektronischer Kommunikationsunterstützung (CESM; Communication Electronic Support Measures), Systemen zur Elektronischen Aufklärung (ELINT) sowie innovative Lösungen für die Mobilfunknetzanalyse.

Rohde & Schwarz ist ein wichtiger Partner für Streitkräfte, Strafverfolgungs- und Regierungsbehörden sowie für Organisationen der inneren und äußeren Sicherheit, so das Unternehmen in seinem Statement. Das Unternehmen produziert sein Hightech-Portfolio an eigenen Standorten und zeichnet sich durch eine tiefe industrielle Wertschöpfungskette und eine hohe Fertigungstiefe aus.

Die Systeme von Rohde & Schwarz sind modular, skalierbar und auf einer Vielzahl von Plattformen einsetzbar. Sie bieten modernste Technologie für Organisationen der öffentlichen Sicherheit, für militärische Betreiber und für Regulierungsbehörden.

Rohde & Schwarz stellt auf der Eurosatory 2022 Highlights aus seinem Technologieportfolio vor. (Bild: Rohde & Schwarz)

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Wie man Spoofing im Keim erstickt

Wie man Spoofing im Keim erstickt

Kann man immer glauben, was man sieht? In einer informationsreichen Welt voller Deepfakes, Bots, Phishing und gesponserter Täuschungsmanöver lautet die Antwort, zumindest was das Internet betrifft, eindeutig nein. Abseits der gängigen Online-Kanäle ist das Eindringen...

Neuer Head of Product Unit Naval Systems bei Saab

Neuer Head of Product Unit Naval Systems bei Saab

Hauke Theiler ist seit 1. Januar 2023 neuer Head of Product Unit Naval Systems bei der Saab Deutschland GmbH. Er folgt auf Bernd-Peter Rahner, der diese Rolle bislang kommissarisch zusätzlich zu seiner Aufgabe als Head of Strategy & Business Development Naval...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });