Eurosatory: Elbit Systems enthüllt simultan arbeitendes, taktisches Multi-Missions-Radar

13/06/2022

Elbit Systems bringt DAiR auf den Markt, ein innovatives taktisches Radarsystem für den gleichzeitigen Einsatz in mehreren Missionen. Das System macht die Zielpriorisierung überflüssig und ermöglicht eine deutliche Verbesserung der Effektivität und Effizienz der taktischen Geländeüberwachung, des Schutzes gegen unbemannte Flugsysteme und der Grenzsicherung. Das neue Radar wird auf der Eurosatory am Messestand von Elbit Systems präsentiert (Halle 6, D567).

Das DAiR ist ein softwaredefiniertes X-Band-Radarsystem, das Hunderte von digitalen Empfängern, hochentwickelte Algorithmen und Rechenkerne mit KI-Fähigkeiten umfasst.  Das System ist in der Lage, Tausende von Objekten unterschiedlicher Größe und Geschwindigkeit gleichzeitig zu erfassen und zu verfolgen, ohne dass eine Priorisierung der Ziele erforderlich ist. Diese einzigartigen Radarfähigkeiten ermöglichen es einer taktischen Einheit, mit einem einzigen Radarsystem eine noch nie dagewesene Anzahl von Zielen unterschiedlicher Art und Reichweite zu erfassen, darunter Menschen, kleine Quadcopter, Hubschrauber und unbemannte Flugsysteme, Schiffe und Artillerie. Ankommende kleine Drohnen werden aus bis zu 12 km, Menschen aus bis zu 15 km Entfernung erkannt. Das DAiR-Radarsystem ist mit den ASTERIX-Protokollen (All-purpose Structured EUROCONTROL Surveillance Information Exchange) kompatibel und ermöglicht einen nahtlosen Informationsaustausch mit C4I-Systemen.

Oren Sabag, General Manager von Elbit Systems ISTAR & EW, sagte: “Da die Kriegsführung zunehmend multidisziplinär wird, wird die Fähigkeit zur Zielpriorisierung, die für die alten Radarsysteme von zentraler Bedeutung ist, zu einer Belastung. Die Streitkräfte sind gezwungen, mehrere Radare einzusetzen, nur um mit der sich entwickelnden Bedrohung Schritt zu halten – es wird schwieriger, ein gemeinsames Einsatzbild zu erhalten und die Kosten steigen. Das DAiR-Radarsystem geht auf diese Herausforderungen ein, konzentriert sich nicht auf die Zielpriorisierung und richtet so die Radarfähigkeit auf die Erfordernisse der Multi-Domain-Kriegsführung aus.”

Auf der Eurosatory 2022 wird unter anderem ein neues Radarsystem von Elbit Systems gezeigt.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

MBDA und Saab verstärken Zusammenarbeit

MBDA und Saab verstärken Zusammenarbeit

Frankreich und Schweden haben am 30. Januar, im Rahmen des Staatsbesuchs des französischen Präsidenten Emmanuel Macron in Schweden, eine strategische Partnerschaft im Verteidigungsbereich vereinbart. Panzerabwehr und Luftverteidigung sind in diesem Rahmen als...

FFG und IAI gründen Joint Venture

FFG und IAI gründen Joint Venture

Die FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH und der israelische Staatskonzern IAI Israel Aerospace Industries/ELTA (IAI/ELTA) haben am 29. November 2023 auf der Berliner Sicherheitskonferenz (BSC) eine Vereinbarung zur Gründung des gemeinsamen deutschen...

KNDS und LEONARDO bilden strategische Allianz

KNDS und LEONARDO bilden strategische Allianz

Unter Schirmherrschaft des italienischen Verteidigungsministeriums haben Leonardo und KNDS eine Vereinbarung über die Weiterentwicklung einer intensivierten Zusammenarbeit unterzeichnet. Ziel ist es, eine tatsächlich europäische Verteidigungsgruppe zu gründen und...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });