Eurosatory: Nir-Or und Axon-Vision präsentieren das EdgeRCWS – ein KI-System

13/06/2022

Nir-Or (HALLE 6, Stand K197) und Axon-Vision freuen sich, das EdgeRCWS, ein KI-System für ferngesteuerte Waffenstationen der nächsten Generation (NG RCWS), auf der Eurosatory zu präsentieren. Diese Fähigkeit wurde kürzlich an die AFVs Namer und Eitan (8X8) der IDF geliefert.

Nir-Or, eine Tochtergesellschaft von IMCO Industries Ltd., entwirft, entwickelt, fertigt und integriert innovative elektronische Systeme und Produkte für ein breites Spektrum militärischer Anwendungen, die die Tötungswirkung und Überlebensfähigkeit von Streitkräften zu Lande, in der Luft und zur See maximieren. Axon-Vision ist ein führender KI-Entwickler für den Verteidigungssektor und konzentriert sich auf die Verbesserung der Überlebensfähigkeit, des Situationsbewusstseins, der Letalität und der Autonomie von Land-, Luft- und Seeplattformen, um die Zukunft autonomer Missionen für die zukünftigen Armeen zu gestalten.

Auf der Eurosatory werden die beiden Unternehmen das EdgeRCWS vorstellen, ein KI-System für RCWS, das speziell auf die Bedürfnisse der nächsten Generation von Kampffahrzeugen zugeschnitten ist. Das gemeinsam entwickelte System integriert Echtzeit-KI-Analysen und bietet dem Kommandanten maximale Effizienz, Tödlichkeit und Präzision. Das kleine und leichte EdgeRCWS ist eine Zusatzlösung, die sich leicht in verschiedene Türme und Waffenstationen integrieren lässt und intelligente Feuersequenzen zur Erweiterung und Automatisierung von Feuerunterstützungsmissionen enthalten kann.

Das EdgeRCWS wird in Kombination mit dem intelligenten Videosystem von Nir-Or vorgestellt, das über KI-Fähigkeiten, automatische Zielerkennung (ATR), automatische Verfolgung mehrerer Ziele und intelligentes Scannen verfügt und das Situationsbewusstsein der Streitkräfte verbessert. 

Nir-Or liefert sein fortschrittliches Videosystem für die gepanzerten Kampffahrzeuge (AFVs) Namer und Eitan (8X8) der IDF. Auf der Eurosatory kündigte das Unternehmen an, dass es nun zum nächsten Schritt übergeht, nämlich der Implementierung von KI-Fähigkeiten in diese Systeme zusammen mit Axon-Vision.

Der CEO von Nir-Or, BG. (Roy Riftin, CEO von Nir-Or: „Es ist uns eine Ehre, an der Eurosatory teilzunehmen und das EdgeRCWS zu präsentieren, ein fortschrittliches KI-System für ferngesteuerte Waffenstationen der nächsten Generation, das wir gemeinsam mit Axon-Vision entwickelt haben. Die Lösungen von Nir-Or sind ideal für das Schlachtfeld der Zukunft und maximieren die Effektivität, Tödlichkeit und Überlebensfähigkeit der Streitkräfte, während sie gleichzeitig das Situationsbewusstsein und die Entscheidungsprozesse verbessern.“

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Weltweit beginnen Streitkräfte Robotic und autonome militärische Systeme sowie Elektrofahrzeuge in ihren Einsatz zu integrieren. Aus einer Zukunftsvision wurde Realität bei internationalen Konflikten und Einsätzen. Armeen und andere Einsatzkräfte setzen RAS künftig...

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Es ist nicht ganz neu, denn Thales stellte das Multi-Missions-Radar Ground Observer 20 (GR20 MM) bereits im Oktober 2021 vor. Aber auf der ILA 2022 ist es jetzt erstmals real und zum Anfassen live auf einer Messe zu sehen und feiert damit seine Premiere in der...

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Rheinmetall stellt das Waffensystem Oerlikon Skyranger 30 für die Luftnahverteidigung vor. Das Waffensystem basiert auf dem Fahrgestell des GTK BOXER und verfügt über einen integrierten, unbemannten Geschützturm. Der Turm ist sehr flach und wiegt weniger als 2,5...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });