Eurosatory: Nir-Or und Axon-Vision präsentieren das EdgeRCWS – ein KI-System

13/06/2022

Nir-Or (HALLE 6, Stand K197) und Axon-Vision freuen sich, das EdgeRCWS, ein KI-System für ferngesteuerte Waffenstationen der nächsten Generation (NG RCWS), auf der Eurosatory zu präsentieren. Diese Fähigkeit wurde kürzlich an die AFVs Namer und Eitan (8X8) der IDF geliefert.

Nir-Or, eine Tochtergesellschaft von IMCO Industries Ltd., entwirft, entwickelt, fertigt und integriert innovative elektronische Systeme und Produkte für ein breites Spektrum militärischer Anwendungen, die die Tötungswirkung und Überlebensfähigkeit von Streitkräften zu Lande, in der Luft und zur See maximieren. Axon-Vision ist ein führender KI-Entwickler für den Verteidigungssektor und konzentriert sich auf die Verbesserung der Überlebensfähigkeit, des Situationsbewusstseins, der Letalität und der Autonomie von Land-, Luft- und Seeplattformen, um die Zukunft autonomer Missionen für die zukünftigen Armeen zu gestalten.

Auf der Eurosatory werden die beiden Unternehmen das EdgeRCWS vorstellen, ein KI-System für RCWS, das speziell auf die Bedürfnisse der nächsten Generation von Kampffahrzeugen zugeschnitten ist. Das gemeinsam entwickelte System integriert Echtzeit-KI-Analysen und bietet dem Kommandanten maximale Effizienz, Tödlichkeit und Präzision. Das kleine und leichte EdgeRCWS ist eine Zusatzlösung, die sich leicht in verschiedene Türme und Waffenstationen integrieren lässt und intelligente Feuersequenzen zur Erweiterung und Automatisierung von Feuerunterstützungsmissionen enthalten kann.

Das EdgeRCWS wird in Kombination mit dem intelligenten Videosystem von Nir-Or vorgestellt, das über KI-Fähigkeiten, automatische Zielerkennung (ATR), automatische Verfolgung mehrerer Ziele und intelligentes Scannen verfügt und das Situationsbewusstsein der Streitkräfte verbessert. 

Nir-Or liefert sein fortschrittliches Videosystem für die gepanzerten Kampffahrzeuge (AFVs) Namer und Eitan (8X8) der IDF. Auf der Eurosatory kündigte das Unternehmen an, dass es nun zum nächsten Schritt übergeht, nämlich der Implementierung von KI-Fähigkeiten in diese Systeme zusammen mit Axon-Vision.

Der CEO von Nir-Or, BG. (Roy Riftin, CEO von Nir-Or: „Es ist uns eine Ehre, an der Eurosatory teilzunehmen und das EdgeRCWS zu präsentieren, ein fortschrittliches KI-System für ferngesteuerte Waffenstationen der nächsten Generation, das wir gemeinsam mit Axon-Vision entwickelt haben. Die Lösungen von Nir-Or sind ideal für das Schlachtfeld der Zukunft und maximieren die Effektivität, Tödlichkeit und Überlebensfähigkeit der Streitkräfte, während sie gleichzeitig das Situationsbewusstsein und die Entscheidungsprozesse verbessern.“

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Saab erhält NLAW-Auftrag aus dem Vereinigten Königreich

Saab erhält NLAW-Auftrag aus dem Vereinigten Königreich

Saab hat mit dem britischen Verteidigungsministerium eine Vereinbarung getroffen und einen Auftrag für das Next Generation Light Anti-Tank Weapon system (NLAW) erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf rund 2,9 Mrd. SEK, und die Lieferungen werden zwischen 2023 und...

Zuverlässig auf jedem Terrain und in jeder Klimazone

Zuverlässig auf jedem Terrain und in jeder Klimazone

Goldhofer bietet einsatzerprobte Spezialfahrzeuge für Transport- und Flughafenlogistik der Verteidigungsbranche. Ob für das Ground Handling in der wehrtechnischen Luftfahrt, den Transport militärischer Ausrüstung oder bei humanitären Hilfs- und Versorgungseinsätzen:...

Neu: Timney Trigger für MP5/G3-Modelle

Neu: Timney Trigger für MP5/G3-Modelle

„Heckler&Kochs masseverzögerte Rollenverschluss-Waffen sind legendär für ihre Zuverlässigkeit und Präzision - endlich kann auch die Abzugsgruppe mithalten!“, so der Europaimporteur Ferkinghoff International. Dieser bietet exklusiv ab sofort den neuesten Wurf der...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });