Eurosatory: Weltpremiere GDELS LTV MERLIN für Spezialkräfte

13/06/2022

General Dynamics European Land Systems (GDELS; Halle 5A E851) hat heute anläßlich der Eurosatory erstmals sein neues leichtes taktisches Fahrzeug (LTV; LightTactical Vehicle) MERLIN 4×4 präsentiert. Namensgeber dieses Fahrzeuges für Spezialkräfte und Luftlandetruppen ist ein kleiner Falke.

Mit MERLIN will GDELS auf die neuesten operativen Anforderungen moderner Luftlande-, Spezial- und spezialisierten Einheiten sowie der leichten Infanterie antworten. Das von GDELS entwickelte Fahrzeug basiert auf den gleichen Konstruktionsprinzipien wie der kampferprobte EAGLE. Die EAGLE IV und V Fahrzeuge sind unter anderem in Deutschland, Dänemark und der Schweiz in Nutzung. Mit dem LTV MERLIN stößt jetzt ein neues Mitglied in der Familie der GDELS-Radfahrzeuge hinzu.

GDELS LTV MERLIN. (Alle Fotos: GDELS)

Der LTV MERLIN ist ein extrem robustes, kompaktes, leichtes und stabiles Fahrzeug, das seinen militärischen Nutzern ein überragendes Mehrzweck- und Nutzlastpotenzial sowie Schutz bietet. Laut Hersteller bietet der MERLIN eine unübertroffene Nutzlastreichweite und Nutzraum in seiner 4×4-Radfahrzeugkonfiguration. Das kompakte 4×4-Fahrzeug passt in einen CH-47 Chinook oder CH-53-Transporthubschrauber und bietet Platz für bis zu 10 Soldaten.

Die einzigartige Antriebs- und Aufhängungstechnologie des Fahrzeugs ist ein Derivat von GDELS` bewährtem und in Betrieb befindlichem DURO / EAGLE 4×4 Fahrgestell. Dies bietet erhebliche Einsparungen bei der Bediener- und Wartungsschulung und maximiert die Gemeinsamkeiten bei Werkzeugen und Ersatzteilen. Angetrieben von einem modernen Dieselmotor bietet der MERLIN eine hohe Wendigkeit, Manövrierfähigkeit und Geländegängigkeit. Dank der Flexibilität und Vielseitigkeit des Fahrzeugaufbaus kann der MERLIN in verschiedenen Varianten für Personentransport, Ambulanz, Logistik und Kampfeinsätze konfiguriert werden.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

20 Jahre Unimog-Fertigung in Wörth

20 Jahre Unimog-Fertigung in Wörth

Das Mercedes-Benz Werk Wörth feiert ein besonderes Jubiläum: Seit 20 Jahren wird hier der Unimog produziert. Nachdem das Fahrzeug über viele Jahre im Schwesterwerk Gaggenau gefertigt wurde, zog die Produktion des Universal-Motor-Geräts im Jahr 2002 von Gaggenau in das...

KMW liefert Ausbildungssystem an Schweden

KMW liefert Ausbildungssystem an Schweden

Das Beschaffungsamt der schwedischen Streitkräfte (FMV) hat KMW (Krauss-Maffei Wegmann) beauftragt, eine weitere Kabine für den Überschlagtrainer der schwedischen Armee zu liefern. Die Vertragsunterzeichnung fand auf der internationalen Messe für Training und...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });