SIONYX bringt Nightwave, Ultra-Low-Light-Marinekamera, auf den Markt

13/07/2022

See

Das neue digitale Ultra-Low-Light-Marinekamera NIGHTWAVE-Kamerasystem für die Schifffahrt bei extrem schwachen Lichtverhältnissen führt Bootsfahrer aller Erfahrungsstufen sicher durch jede maritime Umgebung. Nightwave basiert auf dem markeneigenen Black Silicon BSI CMOS-Sensor und ermöglicht es Seeleuten, bei mondlosem Sternenlicht ohne zusätzliche Beleuchtung sicher zu navigieren, indem sie Gefahren und Trümmer erkennen und so die Zeit auf dem Wasser maximieren.

Die Nachtsichtkamera ist nach IP67 wasserdicht und stoßfest und wurde für den Einsatz unter den härtesten Bedingungen auf See entwickelt. Nightwave lässt sich nahtlos in die Schiffselektronik integrieren, indem sie über den analogen Videoausgang an MFDs der wichtigsten Marken angeschlossen wird. Durch die flexible Montage und Einrichtung kann Nightwave auch über Wi-Fi mit einem mobilen Gerät verbunden werden, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

„Die Entwicklung von Lösungen, die die Sicherheit auf dem Wasser erhöhen und das Navigieren erleichtern, ist Teil unserer Mission”, sagt Gio Lepore, Global Product Manager bei SIONYX. “Nightwave’s digitales Farb-Nachtsichtgerät ermöglicht es Anglern und Bootsfahrern, so früh oder so spät in der Nacht auf dem Wasser aktiv zu sein, wie sie es wünschen. Diese Technologie liefert klare Farbbilder in nahezu völliger Dunkelheit und ist einfach zu installieren und zu bedienen. Sie sollte zur Standardausrüstung eines jeden Bootes gehören, um eine sichere Fahrt zu jeder Zeit zu gewährleisten.

Zu den Merkmalen gehören:

– Die Empfindlichkeit von <1mlx bei mondlosem Sternenlicht ermöglicht es Seeleuten, weit über das menschliche Sehvermögen hinaus zu sehen und ein mannsgroßes Objekt auf 150 Meter zu erkennen.

– Der hochauflösende Detektor des Systems bietet eine verbesserte Bildqualität in nahezu völliger Dunkelheit

– Das weite Sichtfeld von 44° erhöht das Situationsbewusstsein, um unerwartete Hindernisse, Trümmer, Markierungen, Schiffe und vieles mehr zu erkennen

– Bequeme Installationsflexibilität: Festes Montagematerial ist im Lieferumfang enthalten, ebenso wie eine Standard 1/4″-20-Montage-Schnittstelle. 

– Nightwave kann mit der Kugel nach oben oder nach unten ausgerichtet werden, um alle anspruchsvollen Montageanforderungen zu erfüllen

– Leicht und tragbar (870 G)

– Bleiben Sie auf dem Laufenden: Die neuesten Firmware- und Softwareversionen sind über die SIONYX Mobile App verfügbar

Die mobile App:

Die Funktionen der Nightwave Mobile App umfassen: 

– Verbindung zu Nightwave für zusätzliche Funktionen und Möglichkeiten

– Einstellen der Kameraausrichtung und -position für ein optimales Seherlebnis

– Steuerung des IR-Sperrfilters

– Over-the-Air-Updates 

– Verwalten von Firmware-Updates für Ihre Nightwave-Kamera über Wi-Fi

– Die erste Version wird mit Android kompatibel sein, iOS wird kurz danach erscheinen.

– Künftige Versionen werden zusätzliche Funktionen wie drahtloses Videostreaming enthalten

Die robuste, vernetzte und leistungsfähige Nightwave ist eine beeindruckende Ergänzung für jedes Boot.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

KTG geht Partnerschaft mit Thales ein

KTG geht Partnerschaft mit Thales ein

Das britische Schifffahrtsunternehmen Kraken Technology Group (KTG) hat am 4. August ein Memorandum of Understanding (MoU) mit Thales unterzeichnet hat, das die Entwicklung und Bereitstellung von maßgeschneiderten Systemen für die maritime Präzisionsplattform Kraken...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });