Elbit Systems stellt DIRCM-Servicezentrum für die NATO bereit

24/01/2023

Elbit Systems Ltd. hat heute die Unterzeichnung eines Fünfjahresvertrags mit der NATO Support and Procurement Agency (NSPA) für die DIRCM-Systeme (Direct Infrared Counter Measures) bekannt gegeben, die an die multinationale MRTT-Flotte (Multi-Role Tanker Transport) geliefert wurden. Der Vertrag umfasst die Einrichtung eines Service-Centers bei der NSPA, das Unterstützung und Logistik für das System bietet.

Die mit dem DIRCM-System ausgerüstete NSPA-Einrichtung in Luxemburg ist für die umfassende Unterstützung der MRTT-Flotte der NATO ausgerüstet und wird eine wesentliche Ressource für die Flotte darstellen, indem sie das erforderliche Fachwissen, die Ausrüstung und die Wartung bereitstellt. Das Zentrum wird Reparatur-, Ersatzteil- und Wartungsdienste anbieten, um sicherzustellen, dass alle Systeme optimal funktionieren.

Darüber hinaus erhielt Elbit von der NSPA einen Folgeauftrag für ein weiteres J-Music-System, das zur MUSIC-DIRCM-Familie gehört. Das laserbasierte, vollautonome System bietet umfassenden Schutz gegen moderne wärmesuchende Boden-Luft-Raketen. Bis heute sind bereits sieben Systeme in NATO-MRTTs integriert, zertifiziert und einsatzbereit.

Oren Sabag, Generaldirektor von Elbit Systems ISTAR & EW: “Die Nachfrage nach unseren DIRCM-Systemen steigt aufgrund der zunehmenden Bedrohung von Flugzeugen. Wir sind stolz darauf, der NATO ein Logistik- und Servicezentrum für die lokale Reparatur und Wartung unserer Systeme zur Verfügung zu stellen.”

Jan Der Kinderen, MMF System Manager der NSPA: “Der Follow-on-Support-Vertrag und die neue Wartungseinrichtung bei der NSPA bauen auf unserer ausgezeichneten Beziehung zu Elbit auf und gewährleisten eine optimale Unterstützung für unsere MRTT-Flotte”.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

HENSOLDT-Störsystem beweist Wirksamkeit in Flugtests

HENSOLDT-Störsystem beweist Wirksamkeit in Flugtests

„Kalaetron Attack“ wirkt erfolgreich gegen Flugabwehrradare, so vermeldet es der Sensor-Lösungsanbieter HENSOLDT. Das Störsystems „Kalaetron Attack“ hat nach Herstellerangaben seine Wirksamkeit gegen Flugabwehrradare verschiedener Typen erstmals in ausgedehnten...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });