Kontron CERES-2402-PTP Rugged Ethernet Switch für militärische Netzwerke

22/04/2021

Kontron, ein weltweit führender Anbieter von IoT/Embedded Computer Technologie (ECT), stellt mit dem CERES-2402-PTP einen kompakten Embedded Rugged Ethernet Switch vor, der speziell für den Aufbau hochzuverlässiger Netzwerke für Verteidigungsanwendungen in rauen Umgebungen entwickelt wurde.

Der CERES-2402-PTP ist ein voll gemanagter Layer 2/Layer 3 Non-Blocking Ethernet Switch mit 26 Ports (24x 1GbE, 2x 10GbE) in einem kompakten Formfaktor und bietet eine Vielzahl an Switching-Funktionen. Durch sein robustes und lüfterloses Design ist der CERES-2402-PTP sehr widerstandsfähig gegen Stöße und Vibrationen und gewährleistet Leistung in Umgebungen mit hohen Temperaturen und Langzeitverfügbarkeit. Durch die Hochgeschwindigkeits-Netzwerkfähigkeit über die 10GbE-Links eignet er sich ideal für Anwendungen wie Situational Awareness, Bildgebung und die Übertragung von Sensordaten. Darüber hinaus ermöglichen die optimierte Größe (351 x 144 x 59 mm), das Gewicht und die Leistung (SWaP) den Einsatz in Bereichen, in denen Platz und verfügbare Leistung begrenzt sind.

Der Kontron CERES-2402-PTP eignet sich daher hervorragend für die Installation am taktischen Edge an Bord von unbemannten Luft-, See- und Bodenfahrzeugen, Hubschraubern, Raketenabwehrsystemen und anderen durch SWaP-begrenzten Plattformen, die Ethernet-Backbones einsetzen.

Basierend auf einer Switch-Fabric mit integriertem QorIQ® Management-Prozessor kann der CERES-2402-PTP per SNMP über die serielle Leitung oder per Ethernet webbasiertem Management überwacht werden, während ein umfassendes Command Line Interface das Layer 2/3 Management inklusive voller IPv6-Unterstützung ermöglicht. Der Switch bietet bis zu 44 Gbit/s Line-Rate Multi-Layer-Forwarding sowie erweiterte Netzwerksicherheit, Daten-, Video- und Sprachdienste (auf Anfrage), die alle von der integrierten Fastpath Software unterstützt werden.

Weitere Switching-Funktionen sind IP-Weiterleitung & Multicast, Routing & Switching, Quality of Service, sowie VLANs für komplexes Netzwerk-Routing. Die Unterstützung des Precision Time Protocol ermöglicht eine präzise Zeitsynchronisation und Packet-Time-Stamping für zeitkritische Anwendungen. Zertifiziert ist der Switch nach MIL-STD-1275D für 28 VDC Spannungsversorgung, MIL-STD-461 F elektromagnetische Verträglichkeit sowie MIL-STD-810G Stoßfestigkeit.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Krauss-Maffei Wegmann und DEFENTURE planen Kooperation

Das deutsche Systemhaus für Kampfpanzer und Kampfsysteme Krauss-Maffei Wegmann (KMW) und der niederländische Hersteller für Sonderfahrzeuge Defenture beabsichtigen eine enge strategische Zusammenarbeit. Ein Letter of Intent (LoI) ist von beiden Häusern bereits...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });