FN Herstal kündigt neue 9×19 mm Pistole an

17/05/2022

FN Herstal aus Belgien hat heute eine neue Pistole im Kaliber 9×19 mm NATO angekündigt. Bei der Ankündigung verwies FN Herstal aus seine DNA und langjährige Erfahrung bei Dienstpistolen und Gewehren. Ein Beispiel ist die FN Hi-Power, die lange Zeit die Referenzpistole für Militär und Strafverfolgung war.

(Grafik: FN Herstal)

Mehr zur neuen FN HiPer Handfeuerwaffe wird FN Herstal in einem digitalen Produktlaunch am 31. Mai 2022 bekanntgeben. Schon jetzt ist ein erster Teaser im Netz abrufbar. Der Teaser zeigt eine moderne Waffe, die 15+1 Patronen fassen kann. Und das Bild zeigt, dass sie Optical Ready (OR) ist.

https://www.teaser.fnherstal.com/en

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Robotic Autonomous Systems (RAS)

Weltweit beginnen Streitkräfte Robotic und autonome militärische Systeme sowie Elektrofahrzeuge in ihren Einsatz zu integrieren. Aus einer Zukunftsvision wurde Realität bei internationalen Konflikten und Einsätzen. Armeen und andere Einsatzkräfte setzen RAS künftig...

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Premiere: Ground Observer 20 Multi-Missions-Radar

Es ist nicht ganz neu, denn Thales stellte das Multi-Missions-Radar Ground Observer 20 (GR20 MM) bereits im Oktober 2021 vor. Aber auf der ILA 2022 ist es jetzt erstmals real und zum Anfassen live auf einer Messe zu sehen und feiert damit seine Premiere in der...

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Oerlikon Skyranger 30: Flugabwehr aus der Bewegung

Rheinmetall stellt das Waffensystem Oerlikon Skyranger 30 für die Luftnahverteidigung vor. Das Waffensystem basiert auf dem Fahrgestell des GTK BOXER und verfügt über einen integrierten, unbemannten Geschützturm. Der Turm ist sehr flach und wiegt weniger als 2,5...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });