Elbit Systems liefert Kommunikationssysteme an Finnland

31/10/2022

Elbit Systems Ltd. hat am 31. Oktober bekannt gegeben, dass sie vom finnischen Verteidigungsministerium einen Auftrag im Wert von rund 25 Millionen US-Dollar für die Lieferung von Funkkommunikationssystemen an die finnische Armee erhalten hat. Der Vertrag wird über einen Zeitraum von zwei Jahren ausgeführt.

Im Rahmen des Vertrages wird Elbit Systems fortschrittliche, gesicherte Funkkommunikationssysteme liefern, die eine verbesserte taktische Führung und Feuerkontrolle ermöglichen und rückwärtskompatibel zu den analogen Funkgeräten sind, die derzeit von der finnischen Armee eingesetzt werden. Militärische Funkkommunikationslösungen von Elbit Systems wurden bisher von mehreren europäischen und NATO-Ländern ausgewählt, darunter Schweden, Deutschland, die Schweiz, die Niederlande, Kanada und Spanien.

Haim Delmar, General Manager von Elbit Systems C4I & Cyber, kommentierte: „Ich fühle mich geehrt durch das Vertrauen, das das finnische Verteidigungsministerium in unsere Fähigkeiten setzt. Dieser Vertrag bestätigt die technologischen und operativen Vorteile unserer Kommunikationsprodukte. Wir freuen uns auf eine weitere Partnerschaft mit den finnischen Streitkräften.“

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

Größter Auftrag der Firmengeschichte für Rheinmetall

Größter Auftrag der Firmengeschichte für Rheinmetall

Der Düsseldorfer Technologiekonzern Rheinmetall hat von der Bundeswehr einen Rahmenvertrag erhalten, der die Lieferung von 155mm-Artilleriemunition im Wert von bis zu 8,5 Mrd EUR brutto umfasst. Der Vertrag wurde am 20. Juni 2024 von Annette Lehnigk-Emden, der...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });