FARNBOROUGH: RAFAEL stellt Langstrecken-Angriffswaffensystem ICE BREAKER

12/07/2022

Ice Breaker ist eine der modernsten Präzisionsschlagwaffen von RAFAEL. Es handelt sich um einen autonomen, luftgestützten präzisionsgelenktes Langstrecken-Raketensystem der 5. Generation, mit Multi-Service-Fähigkeiten gegen eine Vielzahl von hochwertigen Land- und Seezielen. Ice Breaker ist eine Multi-Service-Lösung für Luft-, Land- und Seegebiete.

Die Vorstellung des Ice Breaker erfolgte ein Jahr nach der Einführung des Sea Breaker, der als Marine- und landgestützte Version des allumfassenden Ice Breaker. Der Ice Breaker bietet eine umfassende Gemeinsamkeiten, die nicht nur die Anwendung auf Land- und Seeplattformen, sondern jetzt auch in allen anderen Bereichen, mit erweiterten Fähigkeiten.

Der Ice Breaker ist ein luftgestützter Kräftevervielfacher, der die Herausforderungen der modernen Kriegsführung bewältigen kann dank RAFAELs Erfahrung mit präzisionsgelenkten Lösungen der Spitzenklasse. Ice Breaker ist widerstandsfähig gegen elektronische Gegenmaßnahmen und ist auch in Gebieten, in denen kein GNSS verfügbar ist, voll einsatzfähig.

Ice Breaker bietet chirurgische, punktgenaue Präzisionsschläge aus einer Entfernung von bis zu 300 km. Er verfügt über einen fortschrittlichen IIR-Suchkopf (Imaging Infra-Red), der sich ideal für die Bekämpfung von stationären oder beweglichen Land- und Seezielen in fortschrittlichen Anti Access/Area Denial (A2/AD)-Gebieten.

Ice Breaker ist mit verschiedenen Flugplattformen kompatibel, darunter Düsenjäger, Leichtflugzeuge und und Hubschraubern und ist bei allen Wetterbedingungen voll einsatzfähig. Der Datenlink des Flugkörpers unterstützt Echtzeit-Entscheidungsfindung und taktische Aktualisierungen mit Flugabbruch- und Battle Damage Assessment Schadensbeurteilung (BDA). Mit RAFAELs einzigartiger, kampferprobter künstlicher Künstliche Intelligenz-Technologie von RAFAEL führt Ice Breaker Deep-Learning und Big-Data-basiertes Scene-Matching durch, und ermöglicht so die automatische Zielerfassung (ATA) und die automatische Zielerkennung (ATR).

Ice Breaker fliegt mit hohen Unterschallgeschwindigkeiten und verfügt über eine multidirektionale, synchronisierte Vollkugel Angriffsfähigkeit, die auf vordefinierten Angriffsplänen basiert, die sich auf Wegpunkte, Azimut, Auftreffwinkel und der Wahl des Zielpunktes, was eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit des Einsatzes gewährleistet.

Ice Breaker verwandelt leichte Plattformen (Flugzeuge, Hubschrauber und Schiffe) in dominierende Kampfmaschinen Kampfmaschinen und vergrößert die Abstandsfähigkeit von High-End-Plattformen.

Pressemitteilung

Ähnliche Artikel

BAAINBw beschafft zusätzliche „Bambi Bucket“

BAAINBw beschafft zusätzliche „Bambi Bucket“

Aufgrund der Erfahrungen aus der Unterstützungsleistung bei der Waldbrandbekämpfung in Sachsen hat das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) kurzfristig zehn zusätzliche Feuerlöschbehälter des Typs...

$( document ).ready(function() { $('input.et_pb_searchsubmit').val('Suche'); });